Netz- & Medienpolitik

Aus DiB-Wiki
Version vom 13. Dezember 2019, 21:19 Uhr von (Benutzername entfernt) (→‎Netz- & Medienpolitik)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Zurück zur Hauptseite des Parteiprogramms

Netz- & Medienpolitik

Die Digitalisierung prägt mittlerweile fast alle Bereiche unseres Lebens, das Internet hat sich zu einem wichtigen Bestandteil des privaten und beruflichen Alltags der meisten Menschen entwickelt. Damit ist der Zugang zum Internet auch elementarer Bestandteil gesellschaftlicher Teilhabe geworden.

Rundfunk

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB) setzt sich dafür ein, dass die Rundfunkstaatsverträge reformiert und den Sendeanstalten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Pflichten auferlegt werden. Dabei geht es um Soziale Verantwortung, eine Mittelverwendungsnachweispflicht, die Offenlegung von Einnahmen, die Vermeidung von Eingriffen in die freie Marktwirtschaft sowie urheberrechtliche Leistungen für sämtliche Ausstrahlungen.

Urheberrecht

Im Zeitalter der digitalen Medien und des Plattform-Kapitalismus muss das Urheberrecht weiterentwickelt werden. Dabei gilt es, den Interessen von Urheber*innen am Schutz ihrer kreativen Leistung genauso gerecht zu werden wie dem Interesse der Allgemeinheit an der Nutzung dieser Leistung. Wichtig ist uns dabei, „kleinere” Künstler*innen und Urheber*innen gegenüber großen Rechteverwertern und Plattformbetreibern zu stärken.

Initiativen, an denen gerade gearbeitet wird

Bitte verlinkt hier die Threads auf dem Marktplatz, falls an Initiativen zu diesem Thema gearbeitet wird.

Abgelehnte Initiativen

Achtung! Eine abgelehnte Initiative heißt nicht automatisch eine grundsätzliche Ablehnung der Forderung. Manche abgelehnten Initiativen wurden unter gleicher oder ähnlicher Bezeichnung erneut eingereicht und mit inhaltlichen Änderungen oder Formulierungen ggf. angenommen.

Kontakt zu den Teams und Themenkreisen

Falls Du fachliche Fragen hast oder an einer intensiven Mitarbeit interessiert bist, kannst Du dich an folgende Teams und Themenkreise wenden.