DiB-Veranstaltungen planen und organisieren

Aus DiB-Wiki

Öffentlichkeitsarbeit: Ein DiB-Event bekannt machen

Webseite

Auf der DiB-Webseite sollen alle Events angekündigt werden, an denen DiBler*innen beteiligt sind: von Demonstrationen, Konferenzen bis hin zu selbst organisierten DiB-Tischen und Partys. Das Team der Öffie-Hummeln bewirbt diese Seite regelmäßig auf den Social-Media-Kanälen des Bundesverbandes.

Social-Media-Kanäle

Wenn Landesverbände Social-Media-Kanäle haben und Termine ankündigen, sollte der Bundesverband als Mitveranstalter (sofern möglich) aufgeführt oder markiert werden, damit die Reichweite erhöht wird. Das Team der Öffie-Hummeln nutzt in der Regel die Termine, die auf der DiB-Webseite stehen und muss darüber nicht extra informiert werden.

Marktplatz

Die Kategorien unter >Partei >Bundesland dienen auch der Ankündigung und Organisation von Events und Aktionen im öffentlichen Raum. Nutzt die Schlagwörter "veranstaltung" und ggf. "dib-tisch", dann wird das Event auch für den Newsletter Iris berücksichtigt.

(Regionale) Newsletter

Größere Events können im regulären DiB-Newsletter oder für die Empfänger*innen in einem bestimmten Bundesland angekündigt werden. Bitte nutzt die LV-Newsletter Vorlage und schickt sie ausgefüllt min. 3 Tage vor geplanter Veröffentlichung ausschließlich an newsletter-versand@bewegung.jetzt. Das Redaktionsteam kümmert sich um die redaktionelle Überarbeitung und kommt gegebenenfalls noch mal mit Rückfragen auf Euch zu.

Ansprechperson: Kathrin Grandy (newsletter-versand@bewegung.jetzt)